Was uns ausmacht

Was uns ausmacht

Der Schulbezirk der Gäuschule umfasst die Gemeinden Altdorf, Böbingen, Freimersheim und Gommersheim, die auch in unserem Logo vertreten sind. Das Hauptgebäude mit der Verwaltung befindet sich inmitten der Felder. Schulträger ist die Verbandsgemeinde Edenkoben.

Zur Zeit werden ca. 160 Schülerinnen und Schüler in 8 Klassen unterrichtet.

Bitte beachten Sie die Hinweise bei den Kapiteln „Betreuende Grundschule“ und „Ganztagsschule im Gäu“.


1
true

Lernpaten an der Gäuschule

In Kooperation mit dem Kinderschutzbund Neustadt/ Bad Dürkheim e. V. sind zwei Lernpaten an unserer Schule eingesetzt. 

Mehr
1
true

Spielezimmer in der Gäuschule

„Lernen durch Spielen“ - dieses Projekt wird in allen Klassen sowie in der Ganztagsschule umgesetzt.

Mehr
1
true

Bildung für nachhaltige Entwickung

Die Gäuschule ist zertifiziert als als BNE-Schule. Dies prägt das Qualitätsprogramm eben so wie die Nutzung des Schulgeländes.

Mehr
1
true

Partnerschule in Ruanda

Zwei Mal im Jahr unterstützen die Viertklässer durch Kuchenverkauf. das Projekt „Amizero Y' Ubuzima“, eine Initiative zur Förderung geistig behinderter Kinder in Ruanda. Begleitend erfahren alle Kinder im Unterricht Interessantes und Wissenswertes über das afrikanische Partnerland des Bundeslandes Rheinland-Pfalz.

Mehr
1
true

Mut zur Erziehung

Die Gäuschule und die KiTas Sternschnuppe, Spatzennest und Buntspecht haben zusammen einen Erziehungsleitfaden erstellt, „Mut zur Erziehung“.

Mehr
1
true

Teamgeister – Vermittlung sozialer Kompetenzen

Im Rahmen der Qualitätsentwicklung fasste das Kollegium der Gäuschule im Schuljahr 2011-12 den Beschluss, sozial-emotionales Lernen in allen Schuljahren zu fördern. Teamgeister-Stunden sind fest im Stundenplan der Klassen verankert.

Mehr